Easytherm, eine Neuentwicklung im Industriebereich

Easytherm, eine Neuentwicklung im Industriebereich

April 18, 2019

Ein unkonventioneller Designansatz

Bei technischer Ausrüstung für die Industrie hat die Funktion oft Vorrang vor dem Produktdesign.

Aquatech, ein Unternehmen der Piovan Group und Marktführer im Bereich kunstoffverarbeitende Maschinen, richtet sein Augenmerk auf alle Produkte, auch auf solche, die für die industrielle Formgebung bestimmt sind. Dabei werden Materialien und Lösungen bevorzugt, die nicht nur funktional sind, sondern Wiedererkennungswert haben und für die Marke stehen.

Der Temperaturregler wird für gewöhnlich an der Spritzgießmaschine platziert und hat die Aufgabe, den thermischen Zyklus des Formprozesses zu regulieren.

Die Herausforderung bei der Gestaltung bestand darin, dieses Produkt funktional, praktisch und auf die Bedürfnisse des Anwenders ausgerichtet zu konzipieren. MM Design hat allerdings auch andere Aspekte berücksichtigt, so z. B. die perfekte Sicht auf das Bedienpult. Daher wurde es im entsprechenden Winkel positioniert, sodass der Bediener wichtige, von ihm benötigte Daten lesen kann.

Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt, der oft vernachlässigt wird, betrifft die Möglichkeit, das Gerät von einer Presse zur anderen mitzunehmen. Dies erfolgt natürlich mit Hilfe von Rollen. Doch ein zusätzlicher einklappbarer Griff verbessert die Ergonomie beim Transport erheblich.

Easytherm wurde 2019 für sein Design mit dem iF Award ausgezeichnet.

www.aquatech.piovan.com